Portrait
Veranstaltungen
Blutstammzellen
Hoffnungen & Chancen
HLA-System
Blutstammzellen
FAQs für Patienten
FAQs Allgemein
FAQs für Spender
Mitglied werden
Persönlicher Kontakt
Partnerorganisationen & Links
Fachinformationen

Fragen und Antworte für Spender

Ausführliche Spenderinformation finden Sie auf der Homepage von Bloodstemcells

--> Link: http://www.bloodstemcells.ch.

Beim Spender können auch persönliche Fragen auftreten, wie etwa:

Kann ein Familienmitglied zum Stammzellspenden genötigt werden?
 
In den Transplantationszentren gibt es immer die Möglichkeit, solche und andere Fragen persönlich mit einem Fachspezialisten zu besprechen.

Nach oben


Kann ein Familienmitglied zum Stammzellspenden genötigt werden?

Welche Eigenschaften können mit den Stammzellen  auf den Empfänger übertragen werden?

Kann man sich bei Personen, die schon Stammzellen gespendet oder empfangen haben, orientieren?


Welche Eigenschaften können mit den Stammzellen  auf den Empfänger übertragen werden?

Wenn auch nicht die Charakterzüge, so können doch z.B. allergische Krankheiten –  Ekzem, Weizenallergie  - des Spenders auf den Empfänger übertragen werden. Dies muss aber nicht geschehen; allergische Krankheiten sind kein Grund gegen das Spenden.

Nach oben


Kann man sich bei Personen, die schon Stammzellen gespendet oder empfangen haben, orientieren?

Unter den Mitgliedern des SVBST sind viele, welche Stammzellen von einem Familienspender erhalten haben, und die darum ihren Spender/ihre Spenderin und die Spenderproblematik sehr gut kennen. Sie sind gerne bereit, mit potenziellen Spendern darüber zu sprechen. Für junge Menschen, die erwägen für einen unbekannten Patienten Stammzellen zu spenden, sind Gespräche mit Transplantierten auch deshalb motivierend, weil sie die grosse Dankbarkeit für das geschenkte Leben von Patienten erfahren können. 

Nach oben


Antworten: